Ed Blue - Country in Schweizerdeutsch

Ed Blue und seine Rootstocks führen uns die musikalische Welt des Country, fusioniert mit schweizerdeutschen Geschichten und Texten.

image-8048221-02A11W3B.jpg
kidroom Studios in Greven (DE)

Born in CH und DE

Alle Songs von Ed Blue mit den Rootstocks sind in St. Gallen erfunden und im D64 Studio eingespielt, bei den Kidroom / Kidwood Studios von Michael Voss (Producer von Michael Schenker u.a.) in Greven und Münstertal produziert.


Ed Blue & The Rootstocks
ist eine St. Galler Band, die feinsten Country-Sound mit schweizerdeutschen Texten kombiniert.

Das liest sich vielleicht creepy? Hört sich aber im Endergebnis gar nicht so übel an!

Denn die Texte sind etwas anders:

GALLUS
verballhornt die Geschichte des Stadtgründers

DIKTATOR
ist eine Anleitung, wie man eine Diktatur errichtet

JACK DÄ STRIPPER
ist eine pädagogisch wertvolle Gedankenübung, wie wir mit unseren Daten umgehen

WIEDER MOL
ist St. Gallen

ist das neue Album (seit Juni 2021)

... und MORE TO DISCOVER ...

Warum schreibt und singt Ed Blue den Country in Mundart?

„Ich habe mit 16 Jahren als Liedermacher in Schweizerdeutsch eine Kassette veröffentlicht, die Songs waren allerdings peinlich aus heutiger Sicht. 2013 entstand mit Freunden ein rockiges Album in Hochdeutsch und 2018 eines in Englisch. Mit Ed Blue & The Rootstocks fand ich zurück zu den Wurzeln und brachte 2019 eine EP in Schweizerdeutsch heraus. Das passt zu mir, ich kann in meiner eigenen Sprache am besten das sagen, was mir nahe liegt.“

Ed Blue & The Rootstocks ist ein Studioprojekt, das Eds alter Liebe zur Countrymusik neuen Raum gibt. Mit 17 waren Waylon Jennings, John Denver und Willie Nelson seine Vorbilder,  heute sind es die Sounds von Musikern wie Brad Paisley und Charles Esten. Alle Songs sind von Ed Blue geschrieben, zum Teil gemeinsam mit Michael Voss, der auch als musikalischer Produzent wirkt.